Rot

    • *2012er Les Grandes Vignes (Cinsault)( Rhône)                                                                  

    Typischer Cotes du Rhône, kräftig und trotzdem fruchtig

    Les Vignerons d’Estezargues


    • *2012er Granacha Grenache (Rhône Village)                                                                          

    Voller Grenachegeschmack. Von ausgesuchten, alten Rebstöcken.

    Kräftig, rund und trotzdem leicht trinkbar.

    Les Vignerons d’Estezargues


    • *2012er Domaine de Pierredon Grenache-Mourvèdre (Rhône Village)                                   

    Ausgeprägter Grenachegeschmack mit leichter, pfeffriger Note.

    Christian Granier


    • *2012er Domaine de la Montagnette Syrah-Grenache-Mourvèdre (Rhône Village)                

    Lebendiger, kraftvoller Wein, der sich im Glas ständig verändert

    und neue Aromen preisgibt.

    Jean-Marie Granier


    • *2010er Domaine de la Montagnette Syrah-Grenache-Mourvèdre (Rhône Village)              

    MAGNUM ( l  1,5 )

    Eines der besten Jahrgänge (2010) des Domaines.

    Sehr reifer, trotzdem frischer Wein mit angenehmer Tiefe.

    Jean-Marie Granier


    • *2012er Domaine Perillière Syrah-Grenache (Costières des Nîmes)

    Vollreife dunkle Beerenfrucht strahlt die Sonne des südlichen Berglands aus.

    Frédéric Vincent

     

    • *2010er Charivari Carignan (Roussillon)                                                                      

    Sorgfältig ausgebauter Carignan,

    mit voller Frucht und zarten Noten von Tabak und Leder.

    Loic Roure

     

    • *2011er MerciSyrah (Roussillon)                                                                                 

    Syrah mit einem Hauch Cinsault.

    Ein angenehmer leichter, fasst ätherischen Wein mit viel Frische.

    Vincent Balensa

     

    • *2012er  7,rue de la PompeSyrah, minimal Grenache (Languedoc)                       

    Pure und frische Aromen. Eingebettet in ein sanftes Tanningerüst,

    das eine wunderbare Reife zeigt ohne Schwere aufzuweisen.

    Jeff Coutelou

     

    • *2011er Un Brin de Causette Cabernet Sauvignon – Cabernet franc (Loire)                        

    Leicht, reif und geschmeidig. Ein angenehmer Trinkwein.

    Christine und Joel Menard


    • *2011er La Chaussee Rouge Grolleau – Cabernet franc (Loire)                                             

    Sehr saftig und pur am Gaumen, mit Noten von Cassis, Himbeere und frischen Kräutern.

    Durch den niedrigen Alkoholgehalt ist der Wein extrem trinkig!

    Marc Houtin & Julien Bresteau


    • *2010er Graménon (MÉMÉ)  Grenache (Rhone)

    Von über 100jährigen Reben. Gilt für viele als der Topwein von der Rhone.

    Michelle Aubery-Laurent


    • *2010er St.Romain Pinot Noir (Burgund, Beaune)                                                         

    Komplexer, mineralbetonter Pinot Noir, der die ganze Komplexität seiner Fruchtaromen langsam freigibt. Von einem der besten Winemaker

    Frédéric Cossard.