Weiss

 

  • 2011er  Les Grandes vignesGrenache Blanc – Clairette – Bourboula (Rhone)               € 20.-

Einfacher, spritzig süffiger Sommerwein mit Fruchtaromen und leicht pfeffrigen Abgang

Les Vignerons d’Estezargues

 

  • 2011er Le P’tit blanc du Tue-BoeufSauvignon Blanc-Menu Pineau (Loire)                       € 28.-

Sehr erfrischende, spannungsgeladene Cuvée

Thierry Puzelat


  • 2011er L’Original Macabeu (Roussillon)                                                                                  € 32.-

Noten von reife gelber Frucht wie Aprikose und weiße Blüten

aber auch von Hefe, Trüffel, Rosmarin und Zitronengras.

Marc Barriot

 

  • 2011er La BienvenueMacabeu, Vermentino (Roussillon)                                                    € 31.-

Wein aus 400 bis 600m hoch gelegenen Terroirs mit Granitböden,

mit maximalem Respekt gegenüber der Frucht.

Vincent Balensa


  • 2011er Les Bouillons – Chenin (Loire)                                                                                         € 31.-

Wunderbar leichter, geschnmacklich klarer, leicht cremiger Chenin.

Nicolas Bertin & Genevieve Delatte


  • 2011er Magic of Ju-Ju – Chenin (Loire)                                                                                       € 32.-

Von Meisterhand leicht oxidative ausgebauter Chenin, der Kennern

grosse Freude bereitet.

Agnès und René Mosse


  • 2011er Vouvray „Les Caburoches“ – Chenin (Loire)

Eleganter Vouvray, der angenehm und spritzig zugleich.

Jacky Blot


  • 2011er AligotéAligoté (Burgund)                                                                                               € 34.-

Die beiden de Moors zaubern aus der vergessenen Rebsorte „Aligoté“ einen zarten,

leicht buttrigen Wein mit gelber Frucht und weißen Blütenaromen.

Alice & Olivier de Moor

  • 2011er Les Pichiaux – Sauvignon Blanc (Loire)                                                                        € 31.-

Eleganter Sauvignon blanc ohne aufgesetzte künstliche Aromen!

Am Gaumen cremig und frisch mit feiner Säure unterlegt.

Noella Morantin

 

  • 2011er Chablis „L`Humeur du temps“ –  Chardonnay (Burgund/Chablis)                            € 40.-

Von den steinigen Böden um Courgis. Fantastisch balancierter Chablis, mit

präsenter, eleganter Frucht, wunderbarer Textur am Gaumen, leicht pfeffrig.

Alice & Olivier de Moor


  • 2011er Chablis „Bel Air et Clardy“ –  Chardonnay (Burgund/Chablis)                                       € 48.-

Hochfeiner und mineralischer Chablis. Langsame alkoholische Gärung

und langer Ausbau auf der Vollhefe.

Ein Paradebeispiel für den neuen „alten Stil“ des Chablis.

Transparente mineralische Frucht, feinwürzige Textur am Gaumen.

Ein außergewöhnliches Erlebnis.

Alice & Olivier de Moor

 

ROSÉ:

  • 2011er  Les Grandes vignes – Cinsault – Grenache –  Syrah (Rhone)                                       € 20.-

Leichter, süffiger Wein mit feinen Aromen und einem zart pfeffrigen Abgang.

Les Vignerons d‘Estezargues