Chef de Cuisine

AM HERD : MANINA PANZER

 

Französischsprachig in Rom in einer Genuss betonten Familie aufgewachsen hängt sie ihr Pariser Kunstgeschichtestudium an den Nagel, um als Quereinsteigerin zuerst in den Küchen verschiedener Sternelokale zu arbeiten und zu lernen (La Grappe d’Or/Lausanne – Hotel Ritz/Paris). Privat hält sie sich jedoch an ihren freien Tagen in den Pariser Bistrots auf, deren Namen nur hinter vorgehaltener Hand weitergegeben werden. Sie tut es damit den vielen illustren Sterneköchen und Stargastronomen gleich, die dort privat verkehren. Daraus ist eine Liebe zu dieser freieren, kreativeren Art des Kochens und des sich um den Gast Kümmern entstanden. Sie hat daraufhin über Jahre in drei der wohl bekanntesten besagter Bistrots neben den Chefs am Herd gestanden (L’Entredgeu, Bristrot Paul Bert, Le Baratin), und hat sich dabei einen Namen in der Pariser Bistronomie Szene erarbeitet.